Profil

formative works ist eine Agentur, welche seit 2008 Beratungs- und Evaluationsaufträge für öffentliche Verwaltungen und Unternehmen der Privatwirtschaft sowie Hochschulen und Stiftungen im Bereich der Bildungs- und Gesundheitspolitik ausführt sowie eigene Projekte zur Versorgungsforschung realisiert.

Unsere Kompetenzen liegen bei Strategieentwicklung, Organisationsberatung und Prozessoptimierung sowie
bei Evaluationen im Bildungs- und Gesundheitssektor.

Wir organisieren und moderieren Tagungen, Workshops und Studienreisen.
Zum erfolgreichen Gelingen tragen wir in der Schweiz, in Deutschland und in Österreich mit Keynotes und Inputs bei. 


à propos formative works

formative works ist ein Wortspiel.

formativ ist ein didaktisches Design für Lernprozesse.
Vorgehen und Erkenntnisse dienen der „Formierung“, der Gestaltung. Der methodische Ansatz ist aus der formativen Evaluation abgeleitet. Gemeint ist eine handlungs- und ergebnisorientierte Begleitung von Projekten und Fallstudien mit dem Ziel, rasch Lerninhalte und Lernumgebungen oder Strukturen und Prozesse zu optimieren.

Ein formatives Vorgehen ist entwicklungsbegleitend, iterativ, mit einem hohen Mass an Mitwirkung der Beteiligten und einem direkten Bezug zur Qualitätssicherung.
formative works: der Name ist Programm und steht für die Überzeugung, dass professionell begleitete Lernerfahrungen mit rasch erkennbaren Verbesserungen für gesteigerte Effizienz und Effektivität unabdingbar sind.

formative works: der Name ist Programm und steht für die Überzeugung, dass professionell begleitete Lernerfahrungen mit rasch erkennbaren Verbesserungen für gesteigerte Effizienz und Effektivität unabdingbar sind.