Kinderärzte werden vermehrt in die Betreuung von Kindern mit lebenslimitierenden Erkrankungen involviert. Ein Pilotprojekt hat gezeigt, dass viele ungenügend auf die sich stellenden Aufgaben vorbereitet sind. Zum einen finden Praxispädiater, …

In einem Projekt der Stiftung pro pallium wird die pädiatrische Palliative Care von Kindern und Jugendlichen mit lebenslimitierenden Erkrankungen in der Schweiz mit Blick auf die Rolle der Praxispädiater untersucht. …

Im Rahmen des Nationalen Forschungsprogramms NFP 67 „Lebensende“ untersuchte das Projekt kritische Situationen von Menschen, die zu Hause betreut werden. Zu Beginn stand die Frage im Vordergrund, wie unnötige und …